Eisbären sind älter als angenommen

Eisbären sind perfekt angepasst an ihren Lebensraum in der Arktis. Bisher wurde angenommen, dass dieser Top-Räuber sich innerhalb kurzer Zeit an die extremen Bedingungen des hohen Nordens angepasst hatte. Neue genetische Studien zeichnen jetzt aber ein anderes Bild und belegen, dass Eisbären doch älter sind als bisher angenommen.

Mehr dazu bei PolarNEWS.

Rosamaria und Heiner Kubny von den PolarNEWS sind heute bei der großen Touristik-Messe CMT in Stuttgart anwesend, wo sie Traumreisen in polare Regionen wie Spitzbergen, Grönland, Franz Josef Land, Falkland, Südgeorgien und die Antarktis vorstellen. Unbedingt hingehen!!!

Kommentar verfassen