Eiderenten – geschützt und gejagt

In Spitzbergen werden Eiderenten durch ein Warnschild geschützt. Nachdem es immer wieder vorkam, dass eine Ente beim Überqueren der Straße überfahren wurde, mahnt ein Enten-Warnschild die Autofahrer, den Fuß vom Pedal zu nehmen.

Mehr zu den Eiderenten von Spitzbergen findest du bei den PolarNEWS.

Ganz anders sieht es mit dem Schicksal der Eiderenten auf den Färöer Inseln aus. Dort haben sich ortstreue Orcas auf die Jagd von Enten spezialisiert. Sie lauern vor Felsen und schnappen im richtigen Augenblick zu. Von den Insulanern werden sie deshalb auch Eider-Wale genannt.

Mehr zu den Eiderenten und ihre Jäger im MEERESAKROBATEN-Beitrag Walfang und Walbeobachtung auf den Färöer Inseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .