Braun- und Eisbären kommen sich immer näher

Das Vermischen von Arten kommt in der Natur häufiger vor, als man denkt. Auf diesem Weg läuft Anpassung ab, wenn die äußeren Bedingungen sich dramatisch ändern. Eine der schnellsten und dramatischsten Veränderungen ist zurzeit sicherlich der Klimawandel, der vor allem in der Arktis seine Spuren sichtbar macht.

Dazu gehört auch das Aufeinandertreffen von Braun- und Eisbären. Die einen wandern immer weiter nach Norden, während die anderen an Land kommen müssen aufgrund des Eisverlustes. Die Folgen dieser Treffen ist das Vermischen. Und das könnte in der Zukunft häufiger passieren.
(Quelle und weitere Informationen: PolarNEWS)

Kommentar verfassen