Neues vom Kaiserpinguin

Der Kaiserpinguin, der von der Antarktis nach Neuseeland (3.000 km) geschwommen ist, soll eventuell im Februar mit einem russischen Eisbrecher, der sich auf Exkursion in die Ross Sea begibt, in seine Heimat gebracht werden.
Mehr dazu unter „Happy Feet still under the weather“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .