Unfälle bei Spitzbergen sollen reduziert werden

Spitzbergen erfreut sich immer größerer Beliebtheit, nicht nur bei den Expeditionfahrten, sondern auch bei den sogenannten Nordmeer-Kreuzfahrten der großen Passagierschiffe. Dass aber die Anfahrt und das Kreuzen innerhalb der Gewässer des Archipels teilweise sehr schwierig ist, haben diverse Unfälle mit Schiffen in der Vergangenheit gezeigt. Deswegen haben die norwegischen Behörden Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit für Mensch UND Umwelt zu verbessern. Wie diese Maßnahmen aussehen und ab wann sie in Kraft treten, liest man im Artikel von PolarNEWS.
(Quelle: PolarNEWS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .