Polarstern wieder zurück

Am 8. Oktober 2012 ist das Forschungsschiff „Polarstern“ nach gut zwei Monaten von der Expedition IceArc in der Zentralarktis nach Bremerhaven zurückgekehrt. 54 Wissenschaftler und Techniker aus zwölf verschiedenen Ländern haben über zwei Monate im Hohen Norden den Rückgang des Meereises und die Konsequenzen für den Arktischen Ozean und seine Lebensgemeinschaften erforscht.

Mehr dazu erfährst du auf der Website von PolarNEWS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .