Eisbrechende Schiffe für Russland

Die arktischen Anrainerstaaten bauen immer stärker ihre Infrastruktur aus, allen voran Russland. Doch nicht nur militärisch wird aufgerüstet, sondern auch die Such- und Rettungskräfte erhalten modernere Schiffe und Ausrüstungen. Denn mit einer Öffnung der Schifffahrtsrouten und einer höheren Zahl an Transportschiffen steigen auch die Anforderungen an die Rettungsteams. Russland hat nun zwei top-moderne Schiffe in Auftrag gegeben, um für diese Herausforderung gewappnet zu sein. Mehr dazu unter PolarNEWS.
(Quelle: PolarNEWS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .