Steigende Temperaturen erschweren die Jagd

Da die Eisdecke in der Arktis immer weiter schrumpft, haben Eisbären Schwierigkeiten, Robben zu fangen. Diese kamen früher an kleine Atemlöcher im Eis, um Luft zu holen. In solch einem Moment schlug der Eisbär zu. Doch der Jagderfolg bleibt immer öfter aus.

Einzelner Eisbär
(Foto: Frank Blache)

Im Tagesspiegel gibt es einen Artikel über eine interessante Studie zum Kalorienverbrauch der Eisbären. Dieser ist vier- bis sechsmal höher als beim Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .